Wir verwenden Cookies für funktionale und statistische Zwecke, um die Nutzung unseres Online Shops zu verbessern. Dafür erheben, speichern und nutzen wir keine persönlichen Daten. Mehr Info in unseren - Datenschutzbestimmungen - Verberge diese Nachricht

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Damit Sie sich bei Ihrem Einkauf bei King Louie sicher sein können, haben wir alles unternommen, um Ihre Daten vor den Zugriffen Dritter zu schützen. Ihr Vertrauen verpflichtet uns zu größter Sicherheit. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

1. PERSONENBEZOGENE DATEN

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns bei der Registrierung und beim Anlegen Ihres Kundenkontos mitteilen. Statistische Daten, die wir beispielsweise bei dem Besuch unseres Web-Shops erheben und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht hierunter. Zum Beispiel sind dies Statistiken darüber, welche Seiten unseres Shops besonders beliebt sind oder wie viele Nutzer bestimmte Seiten des King Louie Shops besuchen.

Kundenkonto

Wir richten für jeden Kunden, der sich entsprechend registriert, einen passwortgeschützten direkten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten Bestandsdaten (Kundenkonto) ein. Hier können Sie Daten über Ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und ihre Daten verwalten. Sie verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, wir hätten den Missbrauch zu vertreten. Sofern Sie sich nicht abmelden, bleiben Sie automatisch eingeloggt. Diese Funktion ermöglicht Ihnen die Nutzung eines Teil unserer Dienste (z.B. ‚Mein King Louie‘), ohne sich jedes Mal erneut einloggen zu müssen.

Wann nutzen, übermitteln und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir respektieren, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Bei uns nimmt der Datenschutz einen hohen Stellenwert ein. Um dies zu gewährleisten, halten wir uns bei der Erhebung, Nutzung und Verarbeitung streng an die gesetzlichen Bestimmungen.

In folgenden Fällen benötigen und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten:

- Registrierung Ihres Kundenkontos
- Bestellung, Zahlung und Lieferung der Ware bzw. wenn wir Ihnen darüber Informationen zukommen lassen
- Teilnahme an Gewinnspielen
- Kontaktaufnahme mit unserem Kundenservice
- Abonnieren des Newsletter (nur, wenn Sie dafür Ihre Zustimmung gegeben haben)

Rechte

Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten erteilen. Wenn Sie dies wünschen, senden Sie bitte eine Nachricht an onlineshop@kinglouie.de. Ebenso sind wir verpflichtet, auf Verlangen, die über Sie gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen.

Bestellabwicklung

Die personenbezogenen Daten speichern wir in erster Linie zur optimalen Auftragsabwicklung. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten Sie beispielsweise die von uns eingesetzten Dienstleister (wie bspw. Transporteur, Logistiker, Paymentdienstleister) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns betrauten Dienstleister.

Kontaktformular

Wenn Sie über das Kontaktformular mit uns Kontakt aufnehmen, speichern wir Ihren Namen und Email-Adresse. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Kontaktaufnahme in Ihrem King Louie Kundenkonto angemeldet sein, erfassen wir auch Ihre Kundennummer. Darüber hinaus wird über Ihren Browser die Browser-Version an uns übermittelt.

Diese Daten werden von uns nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage und die damit verbundene technische Administration verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Um Ihnen bei eventuellen Folgefragen in Zukunft besser helfen zu können, speichern wir die Daten Ihrer Anfrage für zwei Jahre. Danach werden die Daten gelöscht. Sie können der Speicherung jederzeit widersprechen. Wenn Sie es wünschen, löschen wir jederzeit die Daten, die über das Kontaktformular versendet wurden.

Wie lange werden persönliche Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre persönlichen Daten in Ihrem Kundenkonto und Ihre Bestellübersicht nicht länger als nötig und nicht länger als vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Emailkorrespondenz mit unserem Kundenservice, auch bezüglich Gewinnspielen, werden automatisch nach zwei Jahren gelöscht. In unserem Newsletter-Verteiler bleiben Sie so lange, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

2. COOKIES

Wir verwenden Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Wir verwenden folgende Cookies:

Technische Cookies

Diese Typologie von Cookie ermöglicht die korrekte Funktionssweise einiger Abschnitte der Website. Diese Cookies, die von unserer Domäne gesendet werden, sind erforderlich, um die Website korrekt anzuzeigen. Im Zusammenhang mit den technischen Anforderungen, werden diese Cookies immer gesendet, es sei denn, der Benutzer ändert die Einstellungen in seinem Browser.

Analytische Cookies

Cookies dieser Kategorie werden verwendet, um Informationen über die Verwendung der Website zu sammeln. Diese Cookies werden für anonyme statistische Analysen verwendet, um die Nutzung der Website zu verbessern und die Inhalte am interessantesten und auf Wunsch der Kunden zu gestalten. Diese Typologie von Cookie sammelt anonyme Daten über die Benutzeraktivitäten.

Daneben gibt es noch weitere Kategorien Cookies, die nur mit Ihrer Zustimming gespeichert werden dürfen, wie zum Beispiel Cookies für Soziale Medien, Cookies für Werbezwecke oder Cookies von Drittanbietern. Auf www.kinglouie.de verwenden wir diese Cookies nicht.

3. WEB ANALYSE

Google Analytics

Für die statistische Auswertung von Besucherzugriffen verwenden wir Google Analytics. Google Analytics ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Die durch Cookies erfassten Daten werden benutzt, um die Nutzung unseres Online Shops zu analysieren und zu verbessern. Von Google Analytics werden keine personenbezogenen Daten von Ihnen erfasst und wir leiten diese auch nicht an Google weiter. Sie bleiben vollkommen anonym. Ihre IP-Adresse wird in verkürzter Version erfasst, die keine Rückschlüsse auf Sie ermöglicht. Wie dieses Verfahren im Einzelnen funktioniert, können Sie hier (Link: https://support.google.com/analytics/answer/2763052?hl=de) nachlesen. Die erhobenen Daten werden automatisch nach 14 Monaten von alle Analytics-Servern gelöscht. Dies ist die kürzest mögliche Periode. Seitenbetreiber haben auch die Möglichkeit Daten in Googla Analytics unendlich zu speichern. Wir haben uns bewusst für die kürzeste Periode entschieden, da wir verantwortungsbewusst jeglicher Form von Daten umgehen.

Sie können durch Installation eines Browser-Plugins verhindern, dass Google Analytics ihre Daten verwendet. Das Plugin finden Sie untere volgendem Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Log-Files

Bei jedem Zugriff auf die Seiten von King Louie werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze werden zur Verbesserung unseres Angebotes und zur schnelleren Lösung von technischen Problemene genutzt und enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die Webseiten gekommen sind), Stadt, die übertragene Datenmenge, sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers. Diese Daten werden ein Mal pro Tag gelöscht und nicht mit unserer Kundendatenbank in Verbindung gebracht.

4. ZAHLUNGSABWICKLUNG

Bezahlungen werden nicht über uns direkt abgewickelt. Wir haben dafür den Paymentdienstleister MultiSafepay B.V., Kraanspoor 39, 1033SC Amsterdam beauftragt.

Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung und Vorkasse per Überweisung

Wir haben zu keinem Zeitpunkt Zugang zu Kreditkartendaten. Die Bezahlung mittels Kreditkarte erfolgt über MultiSafepay. Die eingegebenen Kreditkartendaten werden direkt und verschlüsselt von MultiSafepay empfangen. MultiSafepay ist PCI DSS zertifiziert und erfüllt damit die strengsten Anforderungen für den sicheren Umgang und die Speicherung von Kreditkartendaten. Auch Zahlungen über PayPal, Sofortüberweisung und Vorkasse werden über den Paymentdienstleister MultiSafepay abgewickelt. Es liegen keine Zahlungsinformationen auf unseren Servern.

Rechnungszahlung über Afterpay

AfterPay verarbeitet personenbezogene Daten, um Ihre Identität zu bestätigen, einzuschätzen, welche Zahlungsoption Sie anbieten, die Kundenbeziehung zu verwalten, Missbrauch von AfterPay zu verhindern, Kunden- und Risikoanalysen und Risikomanagement durchzuführen, um Geldwäsche zu verhindern und den allgemeinen gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen. Personenbezogene Daten sind Informationen, die direkt oder indirekt mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können.

Im Folgenden finden Sie Beispiele für persönliche Daten, die von AfterPay verarbeitet werden können:

  • Kontaktinformationen - Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw.
  • Zahlungsinformationen - Rechnungsinformationen, Kontonummer usw.
  • Finanzinformationen - Ihr Einkommen, mögliche Kreditzusagen, negative Zahlungshistorie
  • Informationen über Waren/Services – Details über Ihren Warenkorb
  • Historische Informationen – Ihre Einkäufe, Zahlungen und Kreditzusagen

AfterPay verwendet die Daten, die Sie zuvor zur Verfügung gestellt haben. AfterPay kann Ihre Informationen mit Kreditauskunfteien und Anbietern von Identitätsnachforschungen und Anti-Geldwäsche-Screening-Unternehmen teilen, um Ihren Kredit-Score und Ihre Risikobewertung bei der Beantragung einer unserer Zahlungsmethoden zu bewerten und zur Bestätigung Ihrer Identität und Adressinformationen heranzuziehen.

Wenn Sie die Dienste von AfterPay bereits zuvor verwendet haben, können Informationen über Sie gespeichert sein, z.B. für die Kundenverwaltung, Dokumentationsanforderungen oder ähnliche genehmigte Zwecke. Sofern verfügbar, verwendet AfterPay solche Informationen, um Ihre Identität zu bestätigen und die Nutzung von AfterPay zu vereinfachen. AfterPay darf elektronische Kommunikation (z. B. Textnachrichten und E-Mails) in Kontakten mit Ihnen nutzen. Sie sind berechtigt, den Zugang zu Daten anzufordern, fehlerhafte Daten zu Ihrer Person zu bearbeiten oder uns mitzuteilen, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr speichern möchten. Die Anfrage wird an datenschutz@afterpay.de gesendet.

Die Daten können auch an den Händler, von dem Sie Ihren Kauf getätigt haben, (für administrative Zwecke) sowie an Behörden und andere leitende Organe weitergegeben werden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. AfterPay kann Ihre persönlichen Daten auch mit anderen Unternehmen der Arvato Financial Solutions Gruppe teilen. AfterPay ist der Datenverantwortliche für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Bitte beachten Sie AfterPays Datenschutzerklärung für die vollständige Beschreibung der Verarbeitung personenbezogener Daten durch AfterPay.

5. NEWSLETTER

Inhalt des Newsletters

Sie enthalten in unserem Newsletter Informationen über neue Artikel und Kollektionen, Outfit-Inspirationen, Sale-Angebote und andere Aktioenen wie Give-Aways oder persönliche Gutscheine. Wir verschicken den Newsletter maximal vier Mal pro Woche.

Erhalt des Newsletters nur nach Zustimmung

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert. Hierzu gehört die Speicherung des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden eventuelle Änderungen Ihrer Daten.

Mailchimp

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Ihre E-Mail-Adresse und weitere Daten, die zu Ihrem Kundenkonto gehören, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Wir haben vollstes Vertrauen in die Zuverlässigkeit und die Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp einen Vertrag geschlossen, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Welche Daten werden in MailChimp gespeichert?

Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. In unserem Newsletter Popup fragen wir Sie auch nach Ihrem Namen und Ihrem Geburstasatum. Wenn Sie sich bei der Registrierung Ihres King Louie Kundenkontos oder beim Abschließen einer Bestellung für den Newsletter anmelden, werden auch weitere Daten wie Anredede, Adresse, Geburtstag und Datum der Bestellung an MailChimp gesendet. Diese Informationen nutzen wir, um die Inhalte des Newsletters für Sie so interessant wie möglich zu machen.

Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, willigen Sie ein, dass wir die von Ihnen mitgeteilten Daten und weitere zu Ihrem Kundenkonto gespeicherten Informationen verwenden, um Ihnen personalisierte Newsletter und/oder besondere Angebote und Services anbieten zu können.

Analyse des Leseverhaltens

Wenn Sie den Newsletter öffnen werden Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Nicht nur, ob und wann der Newsletter geöffnet wird, wird gemeseen, sondern auch welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, Lesegewohnheiten zu erkennen die Inhalte für Sie so interessant wie möglich zu gestalten.

Webseiten von MailChimp

Es gibt Fälle, in denen wir Sie auf die Webseiten von MailChimp leiten. Z.B. enthalten unsere Newsletter einen Link, mit dem Sie die Newsletter im Browser ansehen können. Ferner können Sie Ihre Daten, wie z.B. die E-Mailadresse nachträglich korrigieren. Ebenso ist die Datenschutzerklärung von MailChimp nur auf deren Seite abrufbar.

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und möglicherweise personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss.

Newsletter Abmeldung

Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich.

Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Nach der Abmeldung werden Ihre Daten bis auf E-Mailadresse innerhalb von 14 Tagen gelöscht. Ihre E-Mailadresse bleibt in MailChimp gespeichert, wird aber mit dem Status “abgemeldet” versehen. So verhindern wir, dass Sie weitere Newsletter von uns erhalten. Sollten Sie wünschen, dass Ihre E-Mailadresse vollständig aus MailChimp gelöscht wird, nehmen Sie bitte Kontakt über onlineshop@kinglouie.de.

6. TRUSTESD SHOP

Einbindung des Trusted Shops Trustbadge

Trusted Shop, Colonius Carré, Subbelrather Straße 15c, 50823 Köln, Amtsgericht Köln, HRB 32735, USt-IdNr. DE 812 947 877, ist ein Gütesiegel mit Käuferschutz sowie Kunden- und Produktbewertungen.

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogenen Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

Bewertungen

Um unser Qualitätsmanagement und unseren Kundenservice stetig zu verbessern sowie die Zufriedenheit unserer Kunden zu gewährleisten fragt Trusted Shop Sie eine Bewertung Ihrer letzten Bestellung abzugeben.

Mit dem Absenden Ihrer Bestellung erklären Sie sich damit einverstanden, neben den E-Mails zur Bestellung auch eine E-Mail zur Bewertung Ihrer Bestellung zu bekommen. Durch einen Link gelangen Sie in die Bewertungsmaske, über die Sie uns Ihr Feedback zukommen lassen können.

Trusted Shop ergreift alle erforderlichen Maßnahmen, die der Sicherheit Ihrer Daten dienen und hat sich deshalb zum datenschutzgerechten Umgang mit Kundendaten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet. Mit der Übermittlung einer Bewertung übertragen Sie uns das nicht-exklusive, kostenlose, dauerhafte und unwiderrufliche Recht, Ihre Bewertung ganz oder zum Teil zu nutzen, zu kopieren, zu überarbeiten, zu veröffentlichen, zu übersetzen, zu vervielfältigen sowie in andere Werke zu integrieren. Falls Sie zukünftig keine Bewertungs-E-Mail bekommen möchten, teilen Sie uns das bitte mit.

7. SICHERE DATENÜBERTRAGUNG

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellung und auch für das Kundenlogin. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Desweiteren sichern wir unsere Webseiten und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

8 ANSPRECHPARTNER

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Ulrike Körner | onlineshop@kinglouie.de

Exota B.V.
Schakelstraat 16
1014 AW AMSTERDAM
Niederlande

Language

Select your country and language

Zurück nach oben